Donnerstag, 18. November 2010

Neues Spiel

Gouna und Rose haben eine ganz kuschelige Nacht verbracht - sie haben ganz eng aneinander auf dem Vetbed gelegen und geschlafen - bis heute morgen um 7 Uhr.
Heute früh haben sie dann aber ein bißchen Action von mir erwartet. Deshalb habe ich ihnen ein neues Spielzeug bereitet - es soll ja nich langweilig werden. ;-)
Ich habe Ginas alten Futterball aus Kunststoff rausgesucht und ihn mit Welpenfutter befüllt. Die beiden kleinen Fellkinder haben sehr schnell rausgefunden, daß aus diesem Ball was Leckeres herauskommt. Am besten läuft man unmittelbar hinter dem Ball her und hat dabei die Nase am Boden, dann hat man die beste Chance und kann das Leckerlie fast auffangen.
Sie haben jedenfalls viel Spaß dabei gehabt.



Dieses Leckerchen kam nicht hinten aus Rose heraus
sondern aus dem vor ihr herkullernden Futterball. ;-)
Sie hat es übersehen und das hat Gouna sich
dann geholt.


Marita Szillus

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.